AKTUELLES

Erfolgreiches Wochenende für die Junioren des FC Rupperswil Eb

Motiviert und mit dem Ansatz viel zu lernen reisten wir am Samstag auf Einladung des FC Aarau an das E Junioren Turnier im Brügglifeld, welches im Rahmen der Family Days stattgefunden hat.

Das Gefühl auf dem heiligen Rasen des FC Aaraus zu spielen, war ein großes Ereignis für Groß und Klein und die Gefühlsachterbahn von Nervosität bis hin zu Stolz, hat man den Kindern angesehen.

Unter diesen vielen Eindrücken starteten wir auch mit einer knappen Niederlage in das Turnier. Konnten aber in den Spielen zwei, drei und vier mit viel Kampf und einer großen Anzahl Toren überzeugen. Am Ende konnte mit einem Unentschieden gegen den FC Aarau U-9, den zweiten Platz und somit den Einzug in die Finalrunde gesichert werden.

Mit 8 Punkten aus 5 Spielen qualifizierten wir uns also unerwartet für den Halbfinal, wobei wir auf die ungeschlagene Truppe des FC Aarau der U-10 trafen. Gegen den späteren Turniersieger FC Aarau U10, konnten wir sogar 2:0 in Führung gehen, aber am Ende hat die Erfahrung knapp gesiegt und wir verloren mit 2:3. 

Im Spiel um Platz 3 und 4 begegneten wir dem FC Würenlos, welchen wir im kleinen Halbfinal besiegen konnten und somit der Pokal zum 3. Platz in die Höhe stemmen durften.

Mit einem Pokal in der Tasche und ganz viel Stolz und Freude im Gepäck ging das Wochenende für uns bereits am Sonntag weiter am Credit Suisse Kids Festival in Sarmenstorf.

Wir trotzten dem Regen und erreichten in 6 Spielen, 6 Siege., bevor das Turnier unter strömendem Regen abgebrochen wurde.

Die Trainer Raphael Buchser und Patrick Kugel sind sehr stolz auf die Leistung als Team und freuen uns auf eine spannende Saison 19/20