FUSSBALLCLUB
RUPPERSWIL
Willkommen beim
Gemeinsam - Vorwärts
Freude am Fussball
ENTSTEHT
GROSSARTIGES

Aktuelles

ImbodenCup 2024

Am kommenden Samstag, 17. Februar 2024, findet der legendäre ImbodenCup statt.

Gesponsert durch die ImbodenBau AG aus Rupperswil, beschert das interne Hallenturnier allen Teilnehmenden einen unvergesslichen Tag.

(mehr …)

Trainingslager der Ea-Junioren in Tenero (TI)

Um die Vorrunde der Saison 2023/24 gebührend abzuschliessen, wurde vom 20. Oktober bis am 22. Oktober ein Trainingsweekend im Jugendsportzentrum Tenero organisiert. Für dieses Trainingslager setzten sich die beiden Trainer der Ea-Junioren, Francesco Andracchio und Julian Vontobel nicht nur intensive Trainingseinheiten zum Ziel, sondern auch das Schaffen von Erlebnissen und die Pflege der Kameradschaft im Team sowie unter deren Eltern.

(mehr …)

Danke Alessandro! Eine Ära endet – die Erinnerungen bleiben

Eine weitere Saison ging vor Kurzem zu Ende. Es war eine Saison mit Höhen und Tiefen, die Alessandro und seine Mannschaft auf dem 8. Rang abgeschlossen haben. Eine Saison, die normalerweise schnell wieder in Vergessenheit gerät. Normalerweise deshalb, weil nicht bis zur letzten Sekunde um den Aufstieg oder um den Klassenerhalt gekämpft wurde. Dennoch war die diesjährige Saison von besonderem Charakter: Es war Alessandro’s letzte als Haupttrainer der Herren 1 des FC Rupperswil. Nach jahrzehntelangem Einsatz für die blau-weissen Farben widmet er sich nun etwas mehr seiner Familie und seinem Beruf. Im Folgenden ein ehrenwerter Rückblick auf vergangene Zeiten, die unvergessen bleiben.

(mehr …)

Rückrunde Saison 2022/23 der Herren 1

Nach einer durchwachsenen Hinrunde in der Saison 2022/23 mit vier Siegen, vier Unentschieden und fünf Niederlagen starteten die Herren 1 bereits im Januar 2023 mit der Vorbereitung für die Rückrunde. Die Mannschaft um das Trainerduo Mazzariello / Ramon darf eine sehr abwechslungsreiche Vorbereitung geniessen. Von Body-pump über das Outdoorgym in Aarau bis zu Trainings auf dem gemieteten Kunstrasen von Entfelden machen die Spieler alles mit.

(mehr …)

Die FF-19 Juniorinnen sind Aargauer Cupsieger 2023!

Bereits um 08 Uhr trafen sich die Trainer und die Juniorinnen am Auffahrts-Donnerstag im Stockhard.
Nach einem kleinen Frühstuck folgte in Aarau ein lockeres Footing, um den Fokus und das Team-Gefühl nochmals zu stärken. Um 10 Uhr war auf dem Hauptplatz im Aarauer Schachen Anpfiff. Die Rupperswiler Fans sorgten aber bereits ab 09:30 Uhr für mächtig Stimmung! Über 300 mitgereiste Fans sorgten für absolute Gänsehaut! Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals herzlich bei allen Supporter:innen bedanken, das war unglaublich!

(mehr …)

FC Rupperswil Juniorinnen Ferien-Camp 2023

«Mir hat das Ferien-Camp sehr gut gefallen. Gerne würde ich nach den Sommerferien bei den FF-07 Juniorinnen des FC Rupperswil mitmachen» so die 5-jährige Larissa, nachdem sie anlässlich des Abschluss-Turnieres eine goldene Medaille bekommen hatte. «Mich hat beeindruckt, wie die Mädchen konzentriert bei der Sache waren. Auch bei den gemeinsamen Mittagessen ging alles ordentlich und ohne Zwischenfälle über die Bühne» ergänzte Adrian Tinner, welcher als Helfer und zukünftiger Trainer der FF-07 Juniorinnen im Einsatz stand.

(mehr …)

Trainingslager der FF19 Juniorinnen in Portugal

Vom 15.-19. März 2023 weilten die FF19 Juniorinnen im Browns Sports Resort in Vilamoura, Portugal.
Voller Vorfreude, wenn auch teilweise noch sehr müde, trafen wir uns um 03:15 Uhr am Mittwochmorgen im Stockhard. Mittels Fahrgemeinschaften ging es dann los Richtung Basel Euro Airport. An dieser Stelle möchten wir unseren herzlichen Dank an alle Eltern aussprechen, die gefahren sind!

(mehr …)

Juniorinnen Ferien-Camp 17. – 19. April 2023

In der zweiten Woche der Frühlingsferien findet auf der Sportanlage Stockhard das erste Juniorinnen Ferien-Camp des FC Rupperswil statt. Mädchen im Alter von 5 bis 8 Jahren sind eingeladen, während drei Tagen, spannende Fussballtrainings mit viel Spiel und Spass zu erleben. Am Mittwochnachmittag beenden wir das Camp mit einem Abschlussturnier.

(mehr …)

Trainingslager der Herren 1 in Spanien

Nach der überaus intensiven Vorbereitung auf Asphalt, Hallenboden und Kunstrasen wurde das Trainingslager in Albir, im Herzen der Costa Blanca an der Küste Spaniens, mit grosser Vorfreude erwartet. Nebst Spass und Teambuilding lag der Fokus von Trainerduo Mazzariello und Ramon auf den technischen und taktischen Aspekten, nachdem in den ersten Wochen der Vorbereitung vor allem die Stärkung der Physis im Vordergrund stand – an dieser Stelle ein grosses Dankeschön an Alex und Rebecca für die schweisstreibenden Trainingsstunden. Für den letzten Feinschliff vor dem Start in die Rückrunde bot das Trainingslager im Süden die optimalen Bedingungen. Gut gepflegte Rasenplätze, frühlingshafte Temperaturen sowie sonniges Wetter liessen das Fussballerherz auf jeden Fall höherschlagen.

(mehr …)

Herbstrunde 2022 der Da-Junioren

Als Einleitung möchte ich erwähnen, dass auf den eher holprigen Start in der Herbstrunde 2021 (Bericht im letzten Jahr) eine durchaus erfolgreiche Frühlingsrunde 2022 folgte. Diese konnten wir unter anderem auch dank einem immer mehr wachsenden Teamgeist auf dem guten 4. Platz abschliessen.

(mehr …)

NEUE FC RUPPERSWIL VITRINE

„Der Gemeinderat muss wünschen, dass Sie in Ihre Statuten die Bestimmung aufnehmen, dass noch nicht konfirmierte Jünglinge weder als Mitglied noch als Juniorenmitglied in den Verein aufgenommen werden“. So lautete der Gemeinderatsentscheid am 11. Juni 1932. Die Gründer des FC Rupperswil hatten den Gemeinderat um Genehmigung der ersten Vereinsstatuten gebeten.

(mehr …)

ImbodenCup 2022

Am kommenden Samstag, 12. November 2022, findet der legendäre ImbodenCup statt.

Gesponsert durch die ImbodenBau AG aus Rupperswil, beschert das interne Hallenturnier allen Teilnehmenden einen unvergesslichen Tag.

(mehr …)

UEFA C-Diplom

Unser Trainer Dominik Schmied hat den Trainerkurs für das UEFA C-Diplom erfolgreich absolviert. Die abschliessende Prüfung hat er mit Bravour bestanden. Somit kann Dominik ab sofort das Erlernte beim Frauen 1 Team anwenden und die Entwicklung weiter vorantreiben.

(mehr …)

Neuer offizieller Schiedsrichter für den FCR

Louis Vergari durchlief als Spieler die Juniorenabteilung beim FC Baden. Durch seinen Umzug vor einem Jahr, wechselte er auch den Verein und schloss sich unserer 1. Mannschaft an. Das Schiedsrichterwesen faszinierte ihn schon lange und so absolvierte er am 28. August 2021 den Mini-Schiedsrichterkurs. Durch das Leiten der vielen Junior*innen-Spiele merkte man schnell, dass Louis auch potential als offizieller Schiedsrichter hat!

(mehr …)

Ea-Junioren am FC Aarau Match

Am letzten Samstag, 02.09.22, durften die Ea Junioren das Spitzenspiel des FC Aarau gegen den FC Wil besuchen. Die Vorfreude war riesig auf das bevorstehende Spiel. Der berühmte FCA-Fleischspiess und Getränke durften da natürlich auch nicht fehlen. Anschliessend konnten wir bei schönem Wetter und einem unterhaltsamem Spiel den verdienten 2:1 Sieg des FCA geniessen.

(mehr …)

FCR CAPS

Neu in unserem Sortiment der Vereinsartikel sind die exklusiven FCR-Caps zu finden!
Dank der grössenverstellbaren Schnalle können sie für jeden individuell angepasst werden und passen somit auf jeden Kopf.

(mehr …)

NEUER ASSISTENZTRAINER FÜR DIE HERREN 1

Der FC Rupperswil darf einen neuen Mann an der Seitenlinie der Herren 1 vorstellen:
José Manuel Ramon ist der neue Assistenztrainer!
Er unterstützt den bisherigen und künftigen Trainer Alessandro Mazzariello und komplettiert somit das neue Trainerduo. Die beiden haben sich zum Ziel gesetzt, das Fanionteam des FC Rupperswil bestmöglich zu formatieren, um damit die maximale Ausbeute zu erspielen.

(mehr …)

FF-15 Juniorinnen qualifizieren sich für den AG Cupfinal

Nach dem AG Cupsieg im 2021 qualifizieren sich die Juniorinnen von Roberto Vergara und Casimir Mühlematter erneut für den Cupfinal der FF-15 Juniorinnen. Im Spitzenspiel gegen den FC Turgi / Würenlingen konnten sich unsere Juniorinnen 3:0 durchsetzen. Andrina Bucheli gelang im zweiten Drittel ein sehenswerter Schuss aus grosser Distanz, welchen Sara Asani geschickt in das gegnerische Tor ablenken konnte. Das hart umkämpfte Spiel schien lange sehr ausgeglichen, ehe Lejla Kryeziu im dritten Drittel zwei Mal nach herrlichem Sololauf für das Heimteam einschieben konnte.
Trainerfuchs Roberto und sein Assistent Casimir haben das Team bestens auf den wichtigen Match eingestellt. Der Sieg ist dank dem grossartigen Einsatz und dem starken Kollektiv hoch verdient.

(mehr …)

Herzlich Willkommen im Vorstand – Matthias Fankhauser

Es freut uns sehr, Matthias als neuen Leiter Marketing bei uns im Vorstand begrüssen zu dürfen. An der Generalversammlung vom Freitag, 25. Februar 2022, welche im Aarehaus Rupperswil durchgeführt wurde, konnte dies durch die einstimmige Wahl bestätigt werden. Somit wird Matthias ab sofort den Bereich der Planung und Umsetzung von Marketingmassnahmen von Pascal Blunschi übernehmen. Pascal wird dem Vorstand jedoch erhalten bleiben. Er ist weiterhin für die Veranstaltungen zuständig.

(mehr …)

Bericht der Junioren-Da

Mit einer Sitzung an einem Dienstag Abend im Juni startete das Abenteuer „D Junioren“ für uns Trainer. 
Da es doch einige Abgänge bei den Jahrgängen 2009 und 2010 gab, einigte man sich darauf, zwei ungefähr gleich starke D-Teams zusammen zu stellen und beide in der 2. Stärkeklasse anzumelden. Ebenfalls sicherte man sich eine enge Zusammenarbeit zwischen den beiden D-Teams zu.

(mehr …)

F-Junioren Jg.13/14 – Rückblick und Ausblick

Vorbereitung Vorrunde
Vor den Sommerferien wurden die Juniorengruppen mit den Jahrgängen 13 und 14 gemischt
und neu zusammengestellt, damit die Förderung der jungen Spieler bestmöglich umgesetzt
werden konnte. In dieser Aufgabe unterstütze mich Julian, welcher sich verdankenswerter
Weise für die Vorrunde als Assistentstrainer zur Verfügung gestellt hatte.

(mehr …)

Support your Sport

Die grosse Förderaktion des Amateursports der Migros geht in die zweite Runde.

Vom 15. Februar bis 25. April 2022 können Kundinnen und Kunden bei Ihrem Einkauf in der Migros wieder Vereinsbons sammeln und damit unseren Verein unterstützen.

(mehr …)

Impressionen Heimspiel der FF-12 Juniorinnen

COOL Girls PLAY FOOTBALL…… Im neuen Matchtrikot und bei sonnigem Wetter macht das Fussballspielen besonders Spass. Die Gäste aus Erlinsbach waren eine Nummer zu stark und nahmen die drei Punkte mit nach Hause. Das Team von Alexander und Jörg zeigten aber ein tolle Reaktion und holten eine Woche später beim 6:6 gegen Menzo Reinach den ersten Punkt. Weiter Punkte werden folgen…..

(mehr …)

75 Juniorinnen und Frauen mit neuen Trikots ausgerüstet

„Toll, wenn man einmal die komplette Juniorinnen- und Frauenabteilung vom FC Rupperswil so sehen kann“. Unser Präsident Simon Marti begrüsste alle Juniorinnen und Frauen, Vertreter der neuen Matchtrikot Sponsoren und alle Gäste zum Sponsoren-Event der Juniorinnen- und Frauenfussballabteilung des FC Rupperswil. Mirjam Tinner, Vizeammann der Gemeinde Rupperswil, würdigte in ihrer Rede den Aufbau vom Frauenfussball beim FC Rupperswil. „Das war in meiner Zeit als FC Rupperswil Präsidentin (1995-1999) unvorstellbar, dass beim FC einmal so viele Juniorinnen und Frauen Fussball spielen“.

(mehr …)

Sponsorenlauf 2021 FC Rupperswil

Liebe Fussballfreunde

Der letzte Sponsorenlauf der Juniorenabteilung ist bereits wieder einige Zeit her. Aus diesem Grund wird der FC Rupperswil am Sonntag, 19. September 2021 wieder einmal einen Sponsorenlauf durchführen. Dieser Anlass ist für uns von grosser Bedeutung, werden die Erträge doch – aufgrund des Vereinswachstums – für die Anpassung der Infrastruktur verwendet.

(mehr …)

Beste Mannschaft Rückrunde 1. Stärkeklasse und Vorrunde 2. Stärkeklasse Da-Junioren Saison 2020/2021 / ungeschlagen über die gesamte Saison

Beginn der Rückrunde wurde das Ziel Top 3 1. Stärkeklasse nach einer guten Vorbereitung ausgerufen. Die Mannschaft liess den Worten Taten folgen. Der Rückrundenstart in der 1. Stärkeklasse gelangt uns sehr gut und diesen Lauf hielten wir bis zum letzten Meisterschaftsspiel durch gegen sehr gute Mannschaften. Am letzten Spieltag wartete der spielstarke FC Wohlen. Das Trainergespann griff in die Trickkiste und stellte für die Mannschaft eine Mannschaftsvorbereitung wie bei den Super Leaque Mannschaften dar mit Footing, Essen und Einlaufen. Dieses letzte Heimspiel gegen Wohlen war ein Highlight, wie die Mannschaft dies bespielt hatte und wir gewannen verdient mit 4:1 und einer sehr guten Schiedsrichterleistung.

(mehr …)