seit 1932

FUSSBALLCLUB RUPPERSWIL

Willkommen beim

Am Fussball

FREUDE

ENTSTEHT

GROSSARTIGES

Aktuelles

Herbstrunde 2020/21 B-Junioren

Das Corona-Virus hatte zum Glück nach den Sommerferien ein bisschen Pause und wir durften unsere Vorbereitung starten. Alle freuten sich auf die bevorstehende Saison. Die meisten Jungs kannten sich schon von den C-Junioren her und so konnten Assistent Kusi, Rocco und ich uns voll auf die bevorstehenden Aufgaben widmen. Trotzdem stand die Kaderplanung von Anfang an im Fokus. Einerseits verliessen uns Spieler aufgrund mangelnder Zeit, andere konnten sich nicht mit den Vorgaben des Trainerstabes anfreunden. Wörter wie Disziplin, Pünktlichkeit und Kampfbereitschaft sind Tugenden die auch heute noch an erster Stelle stehen sollen und müssen! Und so trennte sich die Spreu vom Weizen…

(mehr …)

Senioren 40+ Vorrunde Saison 20/21

Team Senioren 30+ zu Team 40+

Bereits seit längerem zeichnete sich, aufgrund der zahlreichen Spielern, welche bereits über 40 Jahre alt waren, der Schritt zu einer 40+ Mannschaft ab. Nach sehr erfolgreichen Jahren zum Beginn der 30+ und etwas weniger erfolgreichen in den letzten paar Jahren, konnte dank Unterstützung des Vorstandes und der Organisation des neuen Kaders durch Cici, alias Markus Frey und Ueli Fahrni, in diesem Jahr das neue Team 40+ angemeldet werden. Mit Wehmut, wurde damit die Mannschaft der Senioren 30+ aufgelöst.

(mehr …)

Neue Trikots für die Junioren B

Rechtzeitig zum Saisonbeginn durften auch die B Junioren des FC Rupperswil ein neues Trikot in Empfang nehmen. Gesponsert wurde das Trikot von Sascha’s Fahrschule in Rupperswil. Die Juniorinnen und Junioren freuen sich riesig über das neue Outfit in den Vereinsfarben Weiss und Blau.

(mehr …)

Neue Trikots für die Junioren Ed

Rechtzeitig zum Saisonbeginn durften die Ed Junioren des FC Rupperswil ein neues Trikot in Empfang nehmen. Gesponsert wurde das Trikot von der Firma 4 You Personal AG in Lenzburg. Die Junioren freuen sich riesig über das neue Outfit in den Vereinsfarben Blau und Weiss.

(mehr …)

Imbodencup abgesagt!

In diesem Jahr fällt der traditionelle Imbodencup leider aus. Wir können die Corona-Sicherheitsmassnahmen nicht garantieren und übernehmen mit der Absage Verantwortung gegenüber unseren Vereinsmitgliedern sowie sämtlichen Besucherinnen und Besuchern. Die Gesundheit aller Teilnehmer hat oberste Priorität.

(mehr …)

Dramatischer Sieg gegen den Tabellenführer

Pünktlich um 19:00 Uhr pfiff der Schiedsrichter das zweite Heimspiel in dieser Woche an. Zu Gast war dieses Mal niemand geringerer, als der Tabellenführer aus Entfelden. Nachdem der FCR am Dienstag, ein Spiel das man lange kontrollierte noch verloren hatte, wollte man am Samstag die ganzen 90 Minuten positiv gestalten. Leichter gesagt als getan.

(mehr …)

Führung und Punkte verspielt

Am Dienstag Abend war der FC Frick auf unserem heimischen Stockhard zu Gast. Nachdem das Team von Mazzariello/Marti am Freitag den FC Seon bezwingen konnte, wollte man nun diesen Sieg bestätigen und die nächsten Punkte einfahren. Dies war den Jungs des FC Rupperswil ab der ersten Sekunde anzumerken. Keine fünf Minuten waren gespielt, als Dietiker bereits zum zweiten Mal völlig freistehend am gegnerischen Torhüter scheiterte. Die Rupperswiler bliben jedoch dran und gaben dem Gegner kaum Luft zum atmen.

(mehr …)

Wichtige drei Punkte für unsere 1. Mannschaft in Seon!

Nach der bitteren Heimpleite am letzten Samstag gegen den FC Beinwil am See galt es für unsere 1. Mannschaft, die trotz der Niederlage steigende Formkurve weiterzuführen und zu steigern. Mit dem Gegner aus Seon, der nach 7 Spielen 3 Punkte mehr auf dem Konto hatte und zu Hause noch keine Niederlage hinnehmen musste, war die Ausgangslage nicht gerade einfach.

(mehr …)

F-Juniorenturnier

Das F Juniorenturnier des FC Rupperswil vom Sonntag 13. September 2020 war ein voller Erfolg. Bei sommerlichen Temperaturen spielten 14 Teams mit Juniorinnen und Junioren der Jahrgänge 2012 und 2013 in zwei Kategorien auf vier Spielfelder auf dem Hauptplatz der Sportanlage Stockhard.

(mehr …)

Punkteteilung im zweiten Meisterschaftsspiel für das Fanionteam des FC Rupperswil

Nach einem Auftakt nach Mass im körperbetonten Spiel gegen den KF Liria (4:0 Heimsieg für den FCR) ging es für die Truppe aus Rupperswil auf nach Lenzburg. Dort wollte man das positive Resultat bestätigen, was auch trotz einigen Absenzen als klares Ziel definiert wurde. Nichtsdestotrotz stand mit dem FC Lenzburg 2 ein Team gegenüber, welches nicht wunschgemäss in die Meisterschaft gestartet ist (1:1 auswärts in Seon) und daher mit vollem Einsatz spielen musste, um nicht gleich zu Beginn der Meisterschaft den Anschluss an die Spitze zu verlieren.

(mehr …)

Am Samstag geht es wieder los!

Wer die Champions League und Europa League Spiele vor leeren Rängen satt hat, kommt ab diesem Wochenende endlich wieder auf seine Kosten! Stars wie Ronaldo, Messi oder Lewandowski sucht man bei uns zwar vergebens, aber manch einer hat bereits in der abgelaufenen Saison bemerkt, dass auch Spieler wie Cerbone, Roos oder «Wädi» – um nur einige zu nennen – in der Lage sind, mindestens genauso unterhaltsame Abende zu bescheren, wie die grossen Namen in Europas Topligen.

(mehr …)

Juniorinnen gesucht

„Willkommen im TEAM“……… mit diesem Slogan möchten wir Mädchen aus Rupperswil und den umliegenden Gemeinden für unsere Juniorinnen Abteilung gewinnen. Der erfolgreiche Aufbau des Juniorinnen Fussballs der letzten Jahre beim FC Rupperswil soll auch in Zukunft weitergeführt werden. Hierzu möchten wir interessierte Mädchen mit den Jahrgängen 2007 – 2014 ansprechen und sie für die Teilnahme zu einem Probetraining einladen.

(mehr …)

FF15 Trainingsweekend mit dem FC Ostermundigen

„Unsere „Modis“ freuen sich schon seit Wochen auf das Wochenende bei Euch in Rupperswil.“ Das schrieb uns der Trainer der FF15 Juniorinnen vom FC Ostermundigen (BE) Sacha Meister im Vorfeld des Trainingswochenende von 22./23.02.2020 immer wieder. 14 Juniorinnen vom FC Ostermundigen und 16 Juniorinnen vom FC Rupperswil kamen für einmal nicht für ein Duell, sondern für ein gemeinsames Trainingswochenende in der Sporthalle in Rupperswil zusammen. In den letzten Monaten und Jahren haben sich die beiden Mannschaften immer wieder an verschiedenen Juniorinnen Turnieren getroffen, sodass eine Freundschaft zwischen den Trainern entstanden ist. Warum die „Modis“ vom FC Ostermundigen nicht einmal nach Rupperswil einladen?

(mehr …)

Corona-Virus: ALLE SPIELE ABGESAGT!

Der SFV hat in Absprache mit dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) beschlossen, dass sämtliche Spiele ab sofort bis und mit Sonntag, 01.03.2020, abgesagt werden müssen.

Sobald der Spielbetrieb wieder aufgenommen werden kann, informieren wir an dieser Stelle.

Für die aktuellsten Entwicklungen und Informationen informieren Sie sich bitte über folgenden Link:
https://www.football.ch/afv/desktopdefault.aspx/tabid-389/9273_read-245671/

(mehr …)

D-Juniorenturnier in Wohlen 08. Dezember 2019

Am Sonntagmittag, 08. Dezember 2019 fand das interkantonale D-Junioren Hallenturnier (1+2. Stärkeklasse) vom FC Juventina Wettingen statt, welches in der schönen grossen Handball-Halle in Wohlen  durchgeführt wurde.

Die Db-Junioren des FC Rupperswil, unter der Leitung von Patrick Kern und Sascha Wildi, hatten nach dem 2. Platz in Erlinsbach vor einem Monat grosse Erwartungen an dieses Turnier.

(mehr …)

D-Juniorenturnier in Erlinsbach 23.11.2019

Am Samstagvormittag, 23. November 2019 fand das D-Junioren Hallenturnier (2. und 3. Stärkeklasse) in Erlinsbach AG  in einer schönen Kunstrasenhalle statt, an welchem die Db-Junioren des FC Rupperswil, unter der Leitung von Patrick Kern mit grossen Erwartungen teilnahm.

Das Turnier war mit 2 Gruppen à je 5 Mannschaften gut besetzt und versprach schon von Beginn weg spannende Spiele. In der Gruppenphase waren der Lokalmatador FC Erlinsbach, FC Brugg, FC Däniken – Gretzenbach und der FC Turgi als Gegner des FC Rupperswil eingeteilt.

(mehr …)

1. Platz am Hallenturnier Schöftland

Am 23.11.2019 um 07:30 Uhr war Treffpunkt auf dem Stockhard. Alle freuten sich auf das erste bevorstehende Hallenturnier in Schöftland.

Das erste Spiel an einem Turnier ist immer das Wichtigste!

Mit diesem Leitsatz konnten wir unser erstes Spiel gegen den FC Kölliken b klar mit 2:0 für uns entscheiden.

(mehr …)

Vorankündigung Spaghetti-Plausch mit Tombola

Der FC Rupperswil lädt am Samstag, 23. November 2019, zum ersten Spaghetti-Plausch mit Tombola ins Aarehaus in Rupperswil ein.

Es erwartet Sie ein reichhaltiges Buffet à discretion mit Spaghetti und einer grossen Auswahl verschiedener Saucen. Nebst den Klassikern «Napoli», «Arrabbiata» und «Bolognese» locken die vorzüglichen Sorten «Carbonara» und unser Geheimtipp «Cinque Pi».

(mehr …)

Loris Benito zu Gast im Stockhard

Hoher Besuch am Sonntag, 25.08.2019 auf dem Sportplatz Stockhard. Nationalmannschaftsspieler Loris Benito reihte sich beim FF15-Juniorinnen Spiel FC Rupperswil gegen den FC Erlinsbach unter die Zuschauer. Noch am Samstag stand er mit seinem neuen Verein Bordeaux im Einsatz und erzielte dabei sein erstes Meisterschaftstor.

(mehr …)

Team-Weekend FF15-Juniorinnen

Wenn man in einer Stadionlounge, welche pro Spiel CHF 12‘000.- kostet, sitzen darf, eine Shopping-Tour in einer der schönsten Stadt der Schweiz machen kann, man sich am grössten Juniorinnen Turnier der Schweiz gegen andere Nationen messen kann, dann kann man von einem sehr spannenden und schönen Wochenende reden.

(mehr …)

Der Fussball schreibt die schönsten Geschichten

Samstag der 9. Juni 2018, Sportanlage Schachen in Aarau, 19:38 Uhr… Der FC Rupperswil geht im Spitzenspiel gegen den 1. Platzierten FC Eagles Aarau 2 in der 80. Minute durch ein Eigentor mit 0:1 in Führung. 5 Spielminuten später – Der FCR führt mittlerweile 0:3 – die Torschützen? Valdrin Dvorani und Philipp Wehrli – in seinem Abschiedsspiel.

(mehr …)

SAISONFINALE

Am Dienstag 11. Juni um 20:15 Uhr findet das letzte Meisterschaftsspiel der 1. Mannschaft auf dem heimischen Stockhard statt! Nach dem letztjährigen Aufstieg von der 4. in die 3. Liga, war das Saisonziel der Ligaerhalt.

Nun steht das Team, um das neu formierte Trainergespann Alessandro Mazzariello und Simon Marti, auf dem unglaublichen 2. Tabellenrang und hat sich bereits jetzt ein Ticket für den Aufstiegs-Halbfinal gesichert!!!

(mehr …)

FC Masis Aarau – FC Rupperswil

Nach zuletzt zwei Siegen in Folgen will unsere 1. Mannschaft diesen Schwung natürlich mitnehmen.

Die Partie fing mit vielen Unterbrüchen an, beide Mannschaften gingen mit voller Kraft in die Zweikämpfe. Die Stimmung war heiss, zu heiss für den Assistenztrainer Marti, der nach einem Kommentar richtung Schiedsrichter auf die Tribühne verwiesen wurde. Der FCR kam nach Standards immer wieder gefährlich vors gegnerische Tor, doch es fehlte an Präzision im Abschluss.

(mehr …)

2. Sieg im 2. Spiel

Die erste Mannschaft des FC Rupperswil ist auch auf heimischem Boden perfekt in die Rückrunde gestartet. Am Samstag um 19:00 stand das erste Spiel zuhause auf dem Stockhard auf dem Programm. Nach dem Sieg vom letzten Wochenende gegen den Tabellenführer FC Schönenwerd-Niedergösgen 1 waren die Erwartungen entsprechend gross. Der Gegner war der SC Seengen 1, wo man in der Hinrunde noch zwei Punkte liegen liess.

(mehr …)

Frühlingserwachen auf dem Stockhard!

Am kommenden Samstag trifft die 1. Mannschaft zuhause auf den SC Seengen. Anpfiff, bei hoffentlich schönem Frühlingswetter, ist um 19.00 Uhr. Gegen die Seetaler will das Fanionteam den guten Eindruck aus dem Startspiel gegen den Leader FC Schönenwerd-Niedergösgen bestätigen. Ein Blick auf die aktuellen Ergebnisse / Tabelle zeigt aber, dass das Spiel gegen den abstiegsbedrohten SC Seengen keine einfache Aufgabe wird. Denn auch die Seetaler konnten letzte Woche mit einem 1:0 Sieg gegen HNK Adria in die Rückrunde der 3. Liga starten und liegen nun nur noch 2 Punkte hinter der 2. Mannschaft des SC Schöftlands und dem rettenden 11. Tabellenplatz. Die spannende Ausgangslage und das schöne Frühlingswetter, laut Wetterprognosen, versprechen also einen wundervollen Fussballabend.

(mehr …)