seit 1932

FUSSBALLCLUB RUPPERSWIL

Willkommen beim

Am Fussball

FREUDE

ENTSTEHT

GROSSARTIGES

Aktuelles

Spiel um die Herbstmeisterschaft

Wie sagt man so schön: „Das Beste kommt zum Schluss“. Und so kommt es am Samstag 28. Oktober 2017 um 19:00 Uhr zum absoluten Spitzenspiel auf dem Stockhard in Rupperswil. Der Erstplatzierte spielt gegen den Zweitplatzierten. Die 1. Mannschaft des FC Rupperswil gegen den FC Eagles Aarau 2.

(mehr …)

Besuch bei den Pneuwechseltagen beim Trikotsponsor

Das Trainerduo der 1. Mannschaft, Stefano Blatter und Alessandro Mazzariello, waren am Samstag 21.10.2017 zu Besuch bei ihrem Trikotsponsor. Die Garage Zimmerli, die bereits als langjähriger Trikotsponsor der 1. Mannschaft zählt, öffnete die Türen für die „Pneuwechseltage“ und präsentierte ausserdem diverse Peugeot Modelle wie z.B. den neuen Pegueot 308.

(mehr …)

Neue Partnerschaft mit Berner’s Esswerk

Der FC Rupperswil freut sich ausserordentlich über die neue Partnerschaft mit Berner’s Esswerk. Das Esswerk befindet sich im Zentrum von Rupperswil und ist direkt mit dem Denner Satellit verbunden. Die sehr vielseitige Zusammenarbeit mit dem lokalen Unternehmen geht über den Gastronomiebereich bis hin zum Dress-Sponsoring unserer D/9a-Junioren. Als zusätzlicher Partner für das neue Juniorentrikot konnte zudem das Gipsergeschäft R. Steiner gewonnen werden.

(mehr …)

1. Runde im Aargauer Cup

Am Dienstag Abend stand für die 1. Mannschaft des FC Rupperswil die 1. Runde im Aargauer Cup auf dem Programm. Der Gegner war der FC Neuenhof aus der höher klassierten 3. Liga.

Das Spiel begann ausgeglichen und fand die meisten der Anfangsphase im Mittelfeld statt. Nach 16 Minuten war es jedoch der FC Rupperswil, der den ersten Nadelstich setzte. Wehrli tankte sich über rechts durch und bediente am Strafraum Meier, der mit einem platzierten Schuss in die weite Ecke den Führungstreffer markierte. Bereits eine Minute später erspielte sich Rupperswil den nächsten Hochkaräter durch Häfeli, der jedoch durch den Goali von Neuenhof pariert wurde.

(mehr …)

Imboden-Cup 2017

Auch dieses Jahr findet wieder der Imboden-Cup statt! Es sind zwar noch ein paar Monate bis dahin, doch hier könnt ihr bereits jetzt Informationen zum diesjährigen Event finden!

Turniermorgen, Mädchen gegen ihre Mütter

Am Samstagmorgen, 03.06.2017 durften unsere Juniorinnen F ein Turnier gegen ihre Mütter spielen. Unter der Regie von Claudia Hürzeler und Jasmin Pagliaricci konnten sich je drei Teams aus Juniorinnen und Mütter um den Turniersieg messen. Bei heissen Temperaturen und bester Fußball Laune sahen die mitgereisten Väter spannende Spiele.

(mehr …)

AFV-Frauenfussballtagung in Rupperswil

Am Samstag, 13.05.2017 hat der Aargauischen Fussballverband zur Frauenfussballtagung eingeladen. Der Fussballclub Rupperswil stand dem Verband als Gastgeberverein zur Verfügung und durfte die 37 Delegierten auf der Sportanlage Stockhard willkommen heissen. Der Samstagmorgen stand ganz im Zeichen des Frauenfussballs.
(mehr …)

2. Heimerfolg in Serie für die 1. Mannschaft

Die 1. Mannschaft des FC Rupperswil feiert den 2. Heimerfolg in Serie und rückt somit auf den 8. Tabellenrang. Im Heimspiel gegen den FC Beinwil am See 1
zeigte die Mannschaft eine engagierte Leistung! Zu Beginn der Partie war das Geschehen ausgeglichen. Der FC Rupperswil spielte zum Teil hohes Pressing,
kam jedoch nicht zu klaren Torchancen.

(mehr …)

Spektakulärer Sieg für die Db-Junioren

Unsere Db-Junioren durften am Samstag, 08.04.2017 die D-Junioren vom FC Buchs zum Derby begrüssen. Die grosse Vorfreude während der Vorbereitungswoche war kurz vor dem Spiel jedoch etwas getrübt, standen auf Seiten der Heimmannschaft nur gerade 7 Spieler zum Umziehen bereit. Aufgrund der vielen Ferienabwesenheiten stand das Team mit seinem Trainer vor fast einer unlösbaren Aufgabe.

(mehr …)

Neue Schiedsrichter für den für den FC Rupperswil

Kubilay und Selcuk Daskin sind Zwillingsbrüder. Die beiden 16 Jährigen haben beim FC Rupperswil alle Juniorenstufen durchlaufen. Ihre ersten Schiedsrichtereinsätze haben die beiden Brüder im Frühjahr 2016 absolviert. Hierzu haben sich die Beiden durch eine vereinsinterne Clubschiedsrichter-Schulung ausbilden lassen. Mit dem Interesse am Schiedsrichterwesen ging es Schlag auf Schlag weiter.

(mehr …)

Neue Clubschiedsrichter beim FC Rupperswil

Auf die laufende Rückrunde hin haben sich sieben Junioren/innen vom FC Rupperswil zum Clubschiedsrichter ausbilden lassen. Die vereinsinterne Clubschiedsrichter Schulung, welche am Samstag, 11. März 2017 durchgeführt wurde, ist die erste Ausbildungsstufe und somit der erste Schritt in das Schiedsrichterwesen.

(mehr …)

Trainingswochenende der 2. Mannschaft

Das Trainergespann Daniel Wild und Simon Marti organisierte vom 10. bis 13. März ein Trainingswochenende im Stockhard Rupperswil.

Am Freitagabend starteten wir mit einem intensiven Training. Den Fokus legten wir besonders auf das Ballspiel, was zuvor aufgrund des Wetters leider zu kurz kam. Am Samstagmorgen folgte die zweite Trainingseinheit, die mit einem Theorieblock zum Thema „Pressing“ begann. Anschliessend wurde das Erlernte auf dem Spielfeld in die Praxis umgesetzt.

(mehr …)

Trainerwechsel bei den Eb-Junioren

Granit Hoxhaj und Davide Cerbone übernehmen das Junioren Eb Team von Paolo Muccio. Aus beruflichen Gründen kann Paolo das Traineramt leider nicht mehr ausüben und hat den Verein frühzeitig über seinen Rücktritt informiert.
Granit und Davide spielen beim Fussballclub Rupperswil in der 1. Mannschaft und werden auf die Rückrunde hin die Ausbildung unserer Eb-Junioren übernehmen.

(mehr …)

F-Juniorenturnier in Neuenhof

Am Sonntag, 15. Januar 2017 fand das F-Junioren Hallenturnier in Neuenhof AG statt, an welchem die F-Junioren des FC Rupperswil, unter der Leitung von Patrick Kern und Pascal Weber, nach dem Sieg in Windisch mit grossen Erwartungen teilnahm.

Das Turnier war mit 3 Gruppen à je 4 Mannschaften gut besetzt und versprach schon von Beginn weg spannende Spiele. In der Gruppenphase waren der FC Turgi, der FC Frick und der SV Würenlos als Gegner des FC Rupperswil eingeteilt.

(mehr …)

Turniersieg F-Juniorenturnier in Windisch

Am Samstag, 10. Dezember 2016 fand das F-Junioren Hallenturnier in Windisch AG statt, an welchem die F-Junioren der Mannschaft von Patrick Kern und Pascal Weber des FC Rupperswil Fa mit grosser Freude und Erwartung teilnahm.

Das Turnier fand nicht wie sonst die meisten anderen am Morgen statt, sondern am späteren Nachmittag. Das erste Spiel wurde um 16.00 Uhr angepfiffen. Die Mannschaften des FC Windisch, FC Othmarsingen und FC Altstetten sind bekannt als starke Gegner, weshalb ein Weiterkommen nur durch Präsenz, Aufmerksamkeit und Torgefährlichkeit möglich sein würde. Dies war dem Trainergespann schon vor dem Anpfiff des ersten Spiels klar und entsprechend wurde auch viel Zeit in die Aufstellung investiert und die Spieler vor den einzelnen Spielen motiviert.

(mehr …)

Teamanlass F-Junioren

Am Sonntag, 04. Dezember 2016 wartete ein ganz spezieller Anlass auf die Kids der Fa-Junioren des FC Rupperswil. Als Abschluss einer sehr erfolgreichen Vorrunde und zugleich als Wertschätzung der hohen Trainingsbeteiligung und Teilnahme an Turnieren haben wir uns ein ganz spezielles Dankeschön überlegt, das mit Fussball zusammenhängt. Über 95% Trainings- und Spiel-Beteiligung sollen honoriert werden!

(mehr …)

Turnier der Da Junioren in Mellingen

Am Samstag dem 3. Dezember 2016 war der FC Rupperswil am Hallenturnier in Mellingen durch die Da-Junioren vertreten! Die Mannschaft hat Zitat vom Trainer „schwach angefangen“ mit einem glücklichen 3 zu 2 Sieg und einer 5 zu 2 Niederlage! Nach einer richtigen Ermuigung inklusive Traubenzucker hat die Mannschaft das Comeback geschafft und ist sogar noch Gruppensieger geworden!

(mehr …)

F-Juniorinnen Turnier in Rupperswil

Am Sonntag, 16.10.2016 durften sich die F-Juniorinnen von Claudia Hürzeler und Casimir Mühlematter im Rahmen eines Klein-Turniers gegen gleichaltrige Mädchen messen. Auf Einladung hin kam der BSC Old Boys Basel und der SF Schliengen aus Deutschland nach Rupperswil. Beide Vereine setzen sich schon viele Jahre lang für den Mädchen- und Frauen Fussball ein. Für den FC Rupperswil also zwei Vorbilder und Gradmesser, wenn es um die fussballerische Ausbildung von Juniorinnen geht.

(mehr …)

Imboden-Cup 2016

Es ist wieder soweit! Am 12. November 2016 geht der Imboden-Cup in die nächste Runde! Seit dabei wenn Sich die Fussballer des FC Rupperswil untereinander messen! Für Verpflegung und alles weitere ist gesorgt und am Abend gibt es eine Bar mit Musik und Drinks!

Alle sind herzlich willkommen!

(mehr …)

Sieg der Fa-Junioren beim Turnier in Meisterschwanden

Die Fa-Junioren des FC Rupperswil, unter dem Trainergespann Patrick Kern und Pascal Weber, haben Ende August 2016 an einem Turnier in Meisterschwanden AG teilgenommen. Mit grossen Engagement und Spielkombinationen spielte die Mannschaft ein hervorragendes Turnier und hat kein einziges Gegentor erhalten. Tatkräftige Unterstützung erhielt die Mannschaft von einer zusätzlichen Spielerin der Mädchenmannschaft von Claudia Hürzeler.

(mehr …)

Dresssponsoring Fahrschule Fabian

Mit der Fahrschule Fabian aus Rupperswil fahren wir sicher in eine erfolgreiche Zukunft:

Die B-Junioren des Fussballclubs Rupperswil bedanken sich bei Fabian Wildi für das neue Dress.

Die Fahrschule Fabian unterstützt die Junioren-Mannschaft im Rahmen eines Patronatssponsoring mit Blick auf eine langjährige und kooperative Zusammenarbeit.

 

Abschlussfest D-Juniorinnen

Zum Abschluss der alten Saison, trafen sich die D Juniorinnen am Montagabend zum grillieren. Das Wetterglück war auf unsere Seite, so dass wir bis spät in den Abend die Wärme geniessen konnten.

Kulinarisch wurden wir, Dank dem alle was mitgebracht haben recht verwöhnt.

(mehr …)

Modellflugshow am Einweihungsfest 2. Spielfeld

Christoph Jaberg aus Veltheim wird am 11.06.2016 um 17:00 Uhr mit einer beeindruckenden Modellflugshow begeistern. Die Besucher kommen in den Genuss verschiedener Flächenflieger, welche in luftiger Höhe, aber auch am Boden bestaunt werden können.

Seine über 30 Jahre langen Erfahrungen gibt Christoph Jaberg über seine Modellflugschule-Total an Flugschüler weiter. Erfahren sie hierzu mehr auf www.modellflug-total.ch

(mehr …)

Pfingstturnier in Basel

Pfingstturnier in Basel

Wird das Turnier überhaupt durchgeführt? Wie ist das Wetter an Pfingsten? Regnet es im Raum Basel auch so viel? Das nasse Wetter vor und während den Pfingsttagen hatte der Vorfreude auf das Fussball Mädchen Turnier des BSC Old Boys Basel so ziemlich zu schaffen gegeben. Am Freitag dann die Entwarnung. Das Turnier findet statt!

Der BSC Old Boys Basel ist im Bereich Frauen- und Mädchenfussball sehr engagiert und hat von den F-Juniorinnen bis zum 1. Liga Team einige sehr gut geführte Mannschaften. Anlass genug, um traditionell jeweils an Pfingsten das Mädchenturnier F-B Juniorinnen durchzuführen. Für die Mädchen des FC Rupperswil eine Chance, sich gegen vergleichbare Teams zu messen. Mit drei Mannschaften F-, E- und D-Juniorinnen reiste die grosse Gruppe mit dem Car von Rupperswil nach Basel in das wunderschöne Stadion Schützenmatte. An dieser Stelle ein grosses Dankeschön an Best Car Reisen Rupperswil für den gemütlichen und sicheren Transport in die „Fussball Stadt“ Basel.

(mehr …)

Einweihung 2. Spielfeld auf dem Stockhard

Seit 2010 ist der FC Rupperswil bereits auf dem Stockhard zuhause! Auf der schönen, modernen Anlage wurden seitdem etliche Siege gefeiert. Im Projekt war schon immer ein 2. Spiefeld vorgesehen, jedoch musste man sich gedulden, bis die Grube voll aufgefüllt war. Doch nun ist es soweit! Der FC Rupperswil bekommt ein 2. Spielfeld! Das muss natürlich gebührend gefeiert werden. Aus diesem Grund gibt es ein Fest, zu dem alle herzlich eingeladen sind:

Einweihung 2. Spielfeld, am 11. Juni 2016, ab 10:00 Uhr im Stockhard

Kommen Sie vorbei und bestaunen Sie unsere jüngsten Junioren und Juniorinnen beim Fussballspielen, schauen Sie das erste Spiel der Schweizer Nati gegen Albanien auf Grossleinwand bei super Stimmung oder sehen Sie sich das offizielle Eröffnungspiel auf dem neuen Spielfeld an!

Weiterlesen

Freundschaftsspiel der Juniorinnen D gegen den FC Spreitenbach

Ein spontanes Freundschaftsspiel war der Anlass das unsere D Juniorinnen am Samstag 30. April 2016 die Reise nach Spreitenbach antraten. Was das Wetter betraf waren wir sehr zuversichtlich, es war ja schliesslich schon den ganzen Tag schön, also kamen wir mit voller Freude und Anspannung in Spreitenbach an.

Als endlich nach den Vorbereitungen und dem einlaufen das Spiel begann, wurde es immer dunkler und windig so dass es schliesslich kurz vor Ende der ersten Halbzeit wie aus Kübeln regnete und sogar kurz Hagelkörner vom Himmel fielen, Blitz und Donner veranlasste uns Fluchtartig das Spielfeld zu verlassen und Schutz in der Garderobe zu suchen. Sicherheitshalber wurde der Match dann abgebrochen.

Spielerisch gesehen war es eine riesen Erfahrung gegen Spreitenbach, denn diese Mannschaft spielt schon länger in der Meisterschaft, deshalb war der Massstab auch recht hoch gesetzt.

(mehr …)

Verstärkung Trainer-Staff bei den Mädchen

In unserer Mädchen Abteilung heissen wir Guido Ricci als neuen Trainer herzlich willkommen. Guido Ricci verstärkt unseren Mädchen Trainer Staff und bereitet die älteren Jahrgänge auf den Saisonstart 2016/17 vor. Beim SC Schöftland hat Guido Ricci bereits schon etliche Juniorenteams betreuen können.Somit bringt er die notwendigen Erfahrungen mit. Aktuell verfügt er über das Trainer C Diplom und möchte sich auch in Zukunft noch weiter ausbilden lassen. Der Vorstand möchte sich bei Guido Ricci herzlich für sein Engagement beim FC Rupperswil bedanken und wünscht ihm einen guten Start.

guido_ricci

(mehr …)

Freundschaftsspiel der Juniorinnen E gegen den FC Niederlenz

Unsere Juniorinnen E durften am Samstag, 11.04.2016 gegen eine Mädchenauswahl vom FC Niederlenz ein Freundschaftsspiel antreten. Das Team vom FC Niederlenz ist frisch zusammengestellt und wollte sich ein erstes Mal gegen ein vergleichbares Team messen. Unser Team besteht in dieser Zusammenstellung schon seit 2 Jahren und konnte mit Teilnahmen an Turnieren und Freundschaftsspielen schon diverse Erfahrungen sammeln.

(mehr …)

Imboden-Cup 2015

Nach dem ersten erfolgreichen vereinsinternen Cup im vergangenen Jahr des FC Rupperswil engagiert sich für die nächsten drei Jahre Raymond Imboden für den Anlass.

Aus dem Bericht vom Lenzburger Bezirksanzeiger von Beatrice Strässle

Die weltbesten Fussballmannschaften gaben sich am vergangenen Samstag ein Stelldichein in Rupperswil. Holland, Brasilien, Deutschland etc. «Wir haben anstelle von Fantasienamen den Mannschaften Ländernamen gegeben», löste Roger Schurtenberger, Organisator des Cup, das Rätsel. Ziel des Anlasses ist es, die Mitglieder über die Mannschaftsgrenzen hinaus zusammenzubringen. «Aus diesem Grunde wurden die Turnier-Mannschaften aus Spielerinnen und Spielern unterschiedlicher Altersklassen zusammengestellt. Zudem möchten wir vermehrt die Eltern unserer Junioren in den Anlass einbinden», erklärt Präsident Thomas Wassmer.

(mehr …)